Safer Internet Day 2019 | WeLiveSecurity

Safer Internet Day 2019

Immer im Februar findet der jährliche internationale Safer Internet Day (SID) statt. Dieser Aktionstag macht auf die Wichtigkeit der Internet-Sicherheit aufmerksam.

Immer im Februar findet der jährliche internationale Safer Internet Day (SID) statt. Dieser Aktionstag macht auf die Wichtigkeit der Internet-Sicherheit aufmerksam.

Wahrscheinlich ist jedem schon einmal der Werbespot „Wo ist Klaus?“ über den Weg gelaufen. Erstmals wurde der Spot in Kinos und einigen TV-Sendern im Oktober 2005 ausgestrahlt.  Er trug maßgeblich zur Bekanntheit von klicksafe bei.

Klicksafe.de ist eine Initiative der EU-Kommission für mehr Sicherheit im Netz. Sie koordiniert auch an diesem 5. Februar den jährlich stattfindenden Safer Internet Day in Deutschland. Der Safer Internet Day existiert bereits seit 2004 und soll für mehr Internet-Sicherheit sorgen.

In letzter Zeit tauchten vermehrt geleakte sensible Daten von Politikern und Prominenten im Internet auf. Erst im Dezember 2018 wurden solche Informationen massenhaft über Twitter verbreitet. In diesem Fall war die mediale Aufmerksamkeit natürlich groß. Viele stellen sich die Frage, wie solche Daten in die Öffentlichkeit gelangen können. Dabei tragen Betroffene zumindest teilweise selbst die Schuld an diesem Leak, da sie der Internet-Sicherheit zu wenig Beachtung schenken. Genau an diesem Punkt setzt der Safer Internet Day (SID) an.

Der SID möchte die öffentliche und mediale Aufmerksamkeit auf das Thema „sicheres Internet“ lenken. Denn eines ist klar: Menschen aller Generationen müssen sich im digitalen Zeitalter viel mehr der Sicherheit im Internet widmen.

Dafür plädiert auch die Bundeskanzlerin. Die Digitalisierung ist in Deutschland eines der wichtigsten Zukunftsthemen. In einem Interview mit t-online erklärte Angela Merkel die neue Digitalstrategie der Bundesregierung und verwies auf den enormen Nachholbedarf. Den gibt es auch bei den Bürgern. Im Hinblick auf den Safer Internet Day gab Merkel gegenüber t-online zu verstehen, dass jeder Einzelne auch ein Stück selbst dafür verantwortlich sei, sorgsam mit seinen Daten umzugehen.

Das Motto des Safer Internet Day 2019 lautet „Together for a better Internet“. Der SID legt immer besonderes Augenmerk auf Kinder, die im Internet unterwegs sind. Es lauern viele Gefahren und nicht alles sollten Kinderaugen zu sehen bekommen. Klicksafe unterstützt Eltern und Pädagogen dabei, den Kleinen Medienkompetenz zu vermitteln. Die Aktion richtet sich natürlich auch direkt an die Kinder. Die Kleineren können beispielsweise ihren Internetführerschein erwerben.

Viel Aufmerksamkeit schenkt klicksafe in diesem Jahr dem Thema „Hass im Netz“. Unter dem Hashtag #lauteralshass rufen die Organisatoren dazu auf, sich mit Hilfe von Kommentaren, Bildern oder Videos gegen Hate Speech einzusetzen.

 

Weiterführende Informationen:

Image Credit: Foto von ROBIN WORRALL auf Unsplash

Hier können Sie mitdiskutieren