archives

Oktober 2015

Smart Car: Die große Debatte über hackbare vernetzte Autos

Als Wired vor ein paar Monaten einen Artikel mitsamt Video über den Live-Hack eines Jeeps veröffentlichte, wurde dem US-Magazin von verschiedenen Seiten vorgeworfen, allein aus Sensationsgründen über die Gefahren eines Angriffs auf vernetzte Autos zu berichten.

Happy Birthday Internet! Wie die digitale Welt unser Leben veränderte

Auf den Tag genau vor 46 Jahren, am 29. Oktober 1969, wurden die ersten Datenbits über eine weite Strecke zwischen zwei Computern verschickt… und das Internet war geboren. Zwar haben nur zwei Briefe mit dem Wort „Login“ ihr gewünschtes Ziel erreicht, aber es war der erste Schritt hin zu einer Neuerung, die unser aller Leben verändern sollte.

Ist die Cloud sicher genug? Nur Sie können das beantworten

Denken Sie darüber nach, einen Cloud-Dienst zu nutzen, haben aber Zweifel, ob es sicher genug ist? Mit solchen Gedanken sind Sie vermutlich nicht allein. Ob in kleinen, mittleren oder großen Unternehmen – überall herrscht Verunsicherung, ob sensible Informationen kompromittiert werden könnten, wenn sie online gespeichert sind.

Im Zeichen des Bösen: Banking-Trojaner und ihre Handlanger

Genauso wie Superschurken in Comics und Filmen immer eine rechte Hand haben, sind Banking-Trojaner in vielen Fällen auch auf Hilfskräfte angewiesen. Denn bevor es ans Eingemachte geht, gilt es zunächst, den Weg zum System frei zu räumen.

Brolux: Trojaner greift japanische Onlinebanking-Nutzer an

Ein Banking-Trojaner macht derzeit japanischen Onlinebanking-Nutzern das Leben schwer. Dabei ist er ziemlich einfach gestrickt und nutzt mindestens zwei bereits bekannte Sicherheitslücken aus.

Ransomware: Digitale Erpressung seit 1989 hoch im Wechselkurs

Spätestens unter den Namen SimpLocker, CryptoWall und CryptoLocker erlangte sie einen berühmt-berüchtigten Ruf: so genannte Ransomware. Die Erpresser-Malware, die Dateien auf infizierten Systemen bis ins Unbrauchbare verschlüsselt, gilt schon seit längerer Zeit als sichere Einnahmequelle für Cyberkriminelle.

IT-Sicherheit in Unternehmen: Ist weniger manchmal mehr?

Für Unternehmen jeglicher Branche wird die Frage nach IT-Sicherheit immer wichtiger – wenn beispielsweise E-Mails mit sensiblen Unternehmensinformationen versendet oder Daten über Kunden auf den internen Systemen abgespeichert werden.

Lästige Apps: Gefälschte Android-Cheats auf Google Play

Eine gängige Methode zur Verbreitung von Android-Malware besteht darin, die Schadsoftware als vermeintlich legitime App zu tarnen und so in den offiziellen Google Play Store einzuschleusen, wo sie dann von Tausenden von Nutzern heruntergeladen wird.

Virus Bulletin 2015: ESET-Vorträge zur Lage der IT-Sicherheit

Vom 30. September bis zum 2. Oktober fand in der vergangenen Woche die Virus Bulletin Conference in Prag statt. Dieses jährlich stattfindende Event ist das größte innerhalb der AV-Branche und bietet IT-Sicherheitsexperten aus aller Welt die Möglichkeit, gemeinsam zu debattieren, Kenntnisse auszutauschen und so die Industrie voranzutreiben.

Microsoft-Panne: Skurriles Update für Windows 7 Nutzer

Das Update von Windows 7, das am Mittwoch von Microsoft bereitgestellt wurde, hinterlässt den einen oder anderen Nutzer mit einem Fragezeichen im Kopf. Angekündigt wurde darin ein wichtiges Sprachpaket, das rätselhafterweise vergeblich versuchte, sich selbst automatisch zu installieren.

Folgen Sie uns