tag

Hacking

Die meistgesuchten Hacker der Welt

Hacking ist heutzutage ein weltweites Phänomen, das jeden einschließen kann – von den sogenannten Skriptkiddies über Netzaktivisten bis hin zu cyberkriminellen Organisationen und sogar Staaten. In diesem Artikel widmen wir uns den meistgesuchten Hackern weltweit, die sich noch immer auf der Flucht befinden.

Blackhat: Wie realistisch ist der neue Film von Michael Mann?

Der Hackerfilm Blackhat nutzt definitiv eine Cybersicherheits-Sprache mit echten Begriffen wie: Malware, Proxy, Server, Zero Day, Payload, RAT, Edge Router, IP-Adresse, PLC, Bluetooth, Android, PGP, Bulletproof Host und USB, um nur ein paar zu nennen. Aber wie realistisch ist die Geschichte des Films tatsächlich?

Hacker öffnen Türen des Tesla Model S während der Fahrt

Zwei Studenten der chinesischen Zhejiang Universität haben ein Tesla Model S ferngesteuert gehackt. Dabei haben Sie laut einem Bericht von Ubergizmo die Kontrolle über Autotüren, Schiebedach, Scheinwerfer und Hupe erlangt und diese während voller Fahrt kontrolliert. Der Hack fand im Zuge eines Wettbewerbs bei der Informations- und Sicherheitskonferenz Syscan in Peking statt, wo der kalifornische

Evernote-Forum gehackt – Passwörter und E-Mail-Adressen der Nutzer offengelegt

Evernote, eine App, mit der man Notizen sammeln und archivieren kann, hat bekannt gegeben, dass sein Diskussionsforum gehackt wurde und Passwörter, Geburtsdaten sowie E-Mail-Adressen von Nutzern kompromittiert wurden. Gestern Nachmittag wurde der Angriff durch einen Beitrag eines Administrators des Evernote-Forums bekannt gegeben: „Der Betreiber der Seite https://discussion.evernote.com hat uns mitgeteilt, dass es einen Hacker-Angriff gegeben

Yahoo-Nutzerkonten von Hackern angegriffen

Yahoo hat in einer Stellungnahme bekanntgegeben, dass ihr E-Mail-System vor kurzem Ziel eines Hacker-Angriffs war. Yahoo hat 273 Millionen E-Mail-Nutzer weltweit, über die Anzahl der betroffenen Nutzerkonten wurde jedoch keine Angabe gemacht. Wie das Engineering and Technology Magazine berichtet, wollten die Hacker Informationen über Nutzernamen und Passwörter sowie über den jüngsten E-Mail-Verkehr abgreifen. Scheinbar war