tag

FBI

Die meistgesuchten Hacker der Welt

Hacking ist heutzutage ein weltweites Phänomen, das jeden einschließen kann – von den sogenannten Skriptkiddies über Netzaktivisten bis hin zu cyberkriminellen Organisationen und sogar Staaten. In diesem Artikel widmen wir uns den meistgesuchten Hackern weltweit, die sich noch immer auf der Flucht befinden.

FBI untersucht vermeintliche Hacker-Angriffe der ISIS

Über das Wochenende wurden einige, scheinbar nicht in Verbindung stehende Webseiten gehackt. Auf den betroffenen Seiten waren Meldungen zu sehen, in denen behauptet wurde, dass die Organisation Islamischer Staat (ISIS) für den Angriff verantwortlich sei.

USA: Neue Behörde zum Schutz vor Cyberbedrohungen

Wie die Washington Post berichtet, hat die US-Regierung eine neue Behörde namens Cyber Threat Intelligence Integration Center ins Leben gerufen. Sie soll sich dem Kampf gegen Cyberbedrohungen wie Hackerangriffen und Attacken gegen die digitale Infrastruktur widmen.

FBI verhaftet Betreiber der Online-Drogenbörse Silk Road 2.0

Das FBI hat gestern gemeldet, dass es in Zusammenarbeit mit Homeland Security Investigations (HSI) den Betreiber der illegalen Online-Drogenbörse Silk Road 2.0 am Mittwoch in San Francisco verhaften konnte.

Europol mit internationaler Task Force gegen Cybercrime

Anfang der Woche hat Europol bekannt gegeben, gemeinsam mit Strafverfolgungsbehörden aus verschiedenen Ländern international gegen Cyberkriminalität vorgehen zu wollen. Hierzu wurde die Joint Cybercrime Action Taskforce (J-CAT) ins Leben gerufen, mit der Internetmachenschaften das Handwerk gelegt werden soll.