tag

Cyberkriminalität

Smart Car: Die große Debatte über hackbare vernetzte Autos

Als Wired vor ein paar Monaten einen Artikel mitsamt Video über den Live-Hack eines Jeeps veröffentlichte, wurde dem US-Magazin von verschiedenen Seiten vorgeworfen, allein aus Sensationsgründen über die Gefahren eines Angriffs auf vernetzte Autos zu berichten.

Ransomware: Digitale Erpressung seit 1989 hoch im Wechselkurs

Spätestens unter den Namen SimpLocker, CryptoWall und CryptoLocker erlangte sie einen berühmt-berüchtigten Ruf: so genannte Ransomware. Die Erpresser-Malware, die Dateien auf infizierten Systemen bis ins Unbrauchbare verschlüsselt, gilt schon seit längerer Zeit als sichere Einnahmequelle für Cyberkriminelle.

Aggressive Android-Ransomware verbreitet sich in den USA

Bereits seit einiger Zeit können wir die Evolution und zunehmende Massenverbreitung von Android-Ransomware beobachten. Und nun haben ESET-Researcher die erste Android-Ransomware mit Display sperrender Funktion entdeckt.

LOT: Luftverkehr in Warschau durch Hacker lahmgelegt

Am gestrigen Sonntag hat ein Hackerangriff den Luftverkehr der polnischen Fluggesellschaft LOT am Flughafen in Warschau für mehrere Stunden lahmgelegt. Laut Reuters mussten hierdurch zehn nationale und internationale Flüge ganz gestrichen werden, zwölf konnten immerhin mit Verspätung starten.

Die meistgesuchten Hacker der Welt

Hacking ist heutzutage ein weltweites Phänomen, das jeden einschließen kann – von den sogenannten Skriptkiddies über Netzaktivisten bis hin zu cyberkriminellen Organisationen und sogar Staaten. In diesem Artikel widmen wir uns den meistgesuchten Hackern weltweit, die sich noch immer auf der Flucht befinden.

USA planen finanzielle Sanktionen gegen Cyberkriminelle

Nachdem US-Präsident Barack Obama bereits im Januar schärfere Gesetze zur Stärkung der Cybersicherheit in den Vereinigten Staaten angekündigt hatte, macht er dieses Versprechen nun wahr.

FBI untersucht vermeintliche Hacker-Angriffe der ISIS

Über das Wochenende wurden einige, scheinbar nicht in Verbindung stehende Webseiten gehackt. Auf den betroffenen Seiten waren Meldungen zu sehen, in denen behauptet wurde, dass die Organisation Islamischer Staat (ISIS) für den Angriff verantwortlich sei.

IT-Sicherheit 2015: Wie Firmen unnötige Kosten vermeiden

Wie ein kürzlich veröffentlichter Bericht von Piper Jaffray zeigt, planen 75 Prozent der Unternehmen für das Jahr 2015 eine Steigerung der Ausgaben für IT-Sicherheit. Vor dem Hintergrund, dass ein Jahr voller professioneller Hacker-Angriffe und Datenlücken hinter uns liegt, ist das nicht unbedingt verwunderlich.

Europol mit internationaler Task Force gegen Cybercrime

Anfang der Woche hat Europol bekannt gegeben, gemeinsam mit Strafverfolgungsbehörden aus verschiedenen Ländern international gegen Cyberkriminalität vorgehen zu wollen. Hierzu wurde die Joint Cybercrime Action Taskforce (J-CAT) ins Leben gerufen, mit der Internetmachenschaften das Handwerk gelegt werden soll.

Bundeslagebild des BKA: Cyberkriminalität auf dem Vormarsch

Am Mittwoch hat das Bundeskriminalamt (BKA) sein „Bundeslagebild Cybercrime 2013“ veröffentlicht. Aus diesem jährlich erscheinenden Bericht geht hervor, dass Cyberkriminalität in Deutschland weiterhin auf dem Vormarsch ist. Mit 64.426 gemeldeten Vorfällen kann im Vergleich zum Vorjahr zwar nur eine Steigerung von 1 Prozent verzeichnet werden, aber dennoch ist laut BKA ein Aufwärtstrend zu erkennen.