tag

apps

Candy Crush Fake mit Trojaner-Backdoor auf Google Play entdeckt

Erst kürzlich hat ESET einen hinterlistigen Angriff auf Android-Nutzer entdeckt – Apps in Form von regulären Spielen, die allerdings mit einem weniger erfreulichen Zusatz ausgestattet sind: Einer weiteren Anwendung, die entweder den Namen „systemdata“ oder „resourcea“ trägt.

Weitere Porn Clicker Apps im Google Play Store gefunden

Erst vor kurzem haben wir über gefälschte Dubsmash-Apps berichtet, die insgesamt in mindestens neun verschiedenen Versionen in den Google Play Store hochgeladen und von einigen Tausend Nutzern installiert wurden. Sie alle waren mit einem Porn Clicker Trojaner infiziert, den ESET als Android/Clicker erkennt.

iOS9: Apple will App-Scanning verbieten

Wie The Information berichtet, plant Apple eine Änderung der Richtlinien für Apps von Drittanbietern. Ziel ist es, zu verhindern, dass sie nach anderen Anwendungen suchen können, die auf einem iPhone oder iPad installiert sind.

56 Millionen ungeschützte Datensätze in der Cloud gefunden

Eine Untersuchung von Forschern der Technischen Universität Darmstadt und dem Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie zeigt, dass App-Entwickler die Sicherheit bei der Nutzung von Cloud-Datenbanken vernachlässigen.

Woran erkenne ich gefährliche Apps? 5 Tipps

Kennst du das? Du willst eine App herunterladen und musst erstmal gefühlt unendlich viele Rechte abtreten, bevor du sie überhaupt installieren darfst? Inzwischen gibt es eine regelrechte Flut an Anwendungen für iOS, Android, Windows und Blackberry.

Amazon: Entwickler können Apps zukünftig live testen

Eine große Auswahl an Apps ist für viele Verbraucher ein wichtiges Argument für den Kauf eines Smartphones. Doch auch die Qualität spielt eine große Rolle. Amazon hat nun den nächsten konsequenten Schritt vorgenommen. Mit dem Dienst Live App Testing bietet das Unternehmen Entwicklern nun die Möglichkeit, ihre Apps vor offiziellem Kaufbeginn von ausgewählten Testern auf Herz und Nieren prüfen zu lassen.