category

News

Cyber-Attacken nehmen täglich zu

Cyber-Attacken sind nicht länger bloß Stoff für Kinofilme. Ernsthafte Bedrohungen begegnen Unternehmen und Gesellschaft jeden einzelnen Tag.

Google vereinfacht 2-Faktor-Authentifizierung

Google hat vor kurzem seine Anmeldung per 2-Faktor-Authentifizierung für die User stark vereinfacht. Man sollte die Methode jetzt annehmen und ausprobieren.

Twitter und Pinterest Passwort von Zuckerberg gehacked

Die Social Media Accounts von Mark Zuckerberg konnten gehackt werden. Betroffen waren das Pinterest und das Twitter Konto. Das Kennwort stammt aus einem alten Linkedin-Hack aus dem Jahr 2012.

ESET TeslaCrypt Decryptor Tool setzt sich durch

Igor Kabina spielte die Schlüsselrolle bei der Entwicklung des TeslaCrypt Decryptor Tools. Er war es, der das Tool zum Entschlüsseln entwickelte. Doch eine neue Ransomware ist bereits auf dem Vormarsch: Win32/Filecoder.Crysis

Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Sony und anderen Unternehmen

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist auf dem Vormarsch. Neben Google und Facebook ist auch Sony zur Tat geschritten und hat dieses Sicherheitsverfahren beim Login ins PlayStation Network integriert. Umfragen zeigen, dass es richtig ist. Der Klau von Login-Daten ist für fast ein viertel aller Datenmissbräuche verantwortlich.

Sicherheitslücken in QuickTime für Windows

Nutzer von QuickTime für Windows sind jetzt dazu angehalten, das Programm so schnell wie möglich los zu werden.

Kinox.to-Betreiber verhaftet: Kampf gegen Streaming-Portale

In der vergangenen Woche hatten Ermittler die mutmaßlichen Verantwortlichen hinter der Streaming-Portal kinox.to aufgespürt. Zwei von vier Hauptverdächtige konnten hierbei festgenommen werden. Die anderen beiden hatten sich anscheinend bereits im Sommer ins Ausland abgesetzt. Nach ihnen wird nun gefahndet.

Bootkits, Windigo und Virus Bulletin 2014

In der vergangenen Woche fand vom 24. bis zum 26. September die 24ste Virus Bulletin International Conference in Seattle statt. Zunächst möchte ich Pierre-Marc Bureau und seinen Kollegen Olivier Bilodeau, Joan Calvet, Alexis Dorais-Joncas, Marc-Etienne Léveillé und Benjamin Vanheuverzwijn herzlich gratulieren.

Twitter bezahlt Finder von Sicherheitslücken

Vergangene Woche hat Twitter ein Bug Bounty Programm vorgestellt, im Zuge dessen Personen finanziell belohnt werden, die Sicherheitslücken im Online-Dienst oder der App des Social-Media-Giganten finden.Am 3. September wurde das Vorhaben auf Twitters Security Account bekannt gegeben.

Microsoft zieht nach Patchday-Chaos die Updates zurück

Microsoft hat die Updates des August-Patchdays zurückgezogen. Nachdem es zu unzähligen Beschwerden über Abstürze und Bluescreens kam, rät der Hersteller nun allen Nutzern, die Updates zu entfernen. An einer Behebung der Probleme wird gearbeitet.

Amazon: Entwickler können Apps zukünftig live testen

Eine große Auswahl an Apps ist für viele Verbraucher ein wichtiges Argument für den Kauf eines Smartphones. Doch auch die Qualität spielt eine große Rolle. Amazon hat nun den nächsten konsequenten Schritt vorgenommen. Mit dem Dienst Live App Testing bietet das Unternehmen Entwicklern nun die Möglichkeit, ihre Apps vor offiziellem Kaufbeginn von ausgewählten Testern auf Herz und Nieren prüfen zu lassen.

eBay-Tochter plant, Bitcoins zu testen

Bereits im November 2013 hatte eBay-Chef John Donahoe der Financial Times gegenüber erklärt, dass PayPal irgendwann möglicherweise die Bezahlung mit Bitcoins beinhalten könnte. „Digitalwährungen werden sich zu einer mächtigen Sache entwickeln“, sagte er.

Hacktivisten versuchten Kontrolle über die Domain facebook.com zu erhalten

Am Mittwoch den 5. Februar behauptete eine Gruppe, die sich selbst Syrische Elektronische Armee (SEA) nennt, dass sie die Kontrolle über die Domain von facebook.com übernommen hat. Um 18 Uhr Pazifischer Standardzeit konnte diese Übernahme aber wieder rückgängig gemacht werden. Was ist passiert? Offensichtlich ist es SEA gelungen im Control Panel von MarkMonitor Zugang zu