category

Botnet

Botnetz-Infrastruktur „Avalanche“ zerschlagen

Die Strafverfolgungsbehörden haben sich koordiniert, um die Botnet-Infrastruktur von Avalanche zu zerschlagen. Das Fast-Flux-Network ist damit Geschichte. ESET hilft Usern nun bei der Säuberung der PCs.

Wer trägt die Schuld am Ausfall der 900.000 Telekom-Router?

Router gelangen vermehrt in das Visier von Hackern und ihren Botnetzen. Weltweite Angriffe nehmen zu. Jetzt konnten Telekom-Router lahm gelegt werden.

10 Tatsachen über die DDoS-Attacke am 21. Oktober 2016

Am 21. Oktober 2016 führte eine Reihe von IoT DDoS-Angriffen zu einer breiten Störung der Internetaktivitäten in den USA. Stephen Cobb untersuchte den Fall.

Android Botnet via Twitter kontrolliert

Erstes Android Botnet, das über Twitter kontrolliert wird, wurde von dem ESET Malware Forscher Lukáš Štefanko entdeckt.

Mumblehard ausgeschaltet – Spam von tausenden Linux-Servern gestoppt

Die Mumblehard-Malware wurde ausgeschaltet und der Spam von tausenden Linux-Servern gestoppt. ESET bedankt sich bei seinen Unterstützern für die Mithilfe.

Linux/Remaiten – Bot attackiert Router und andere IoT-Systeme

Im Moment beobachten ESET Forscher Malware, die eingebettete („embedded“)-Systeme wie Router, Gateways und WLAN Access Points angreift. Vor kurzem erst entdeckten wir einen Bot, der die Fähigkeiten von Tsunami (auch als Kaiten bekannt) und Gafgyt kombiniert.

Mumblehard: Linux-Malware verbreitet Spam über deinen Server

Heute decken ESET-Experten eine Linux-Malware-Familie auf, die bereits seit einiger Zeit ihr Unwesen treibt – Linux/Mumblehard. Ein White Paper über die Bedrohung ist auf WeLiveSecurity als Download verfügbar.

3,2 Millionen Betroffene: Europol zerschlägt Ramnit-Botnet

Wie die europäische Polizeibehörde Europol in einer Pressemitteilung erklärte, konnte das European Cybercrime Centre (EC3) in Zusammenarbeit mit Polizeibehörden in Deutschland, Großbritannien, Italien und den Niederlanden sowie Partnern aus der Wirtschaft das Botnet Ramnit zerschlagen.

Botnet will Visum: Angriff auf polnisches Konsulat

Vor kurzem sind ESETs Forscher auf eine interessante Malware gestoßen, die es auf eine Webseite des polnischen Konsulats abgesehen hat. Um den Zweck der Schadsoftware zu verstehen, muss man sich zunächst den Antragsprozess für ein Visum anschauen.

Botnet-Malware: Was steckt dahinter und wie schütze ich mich?

Malware oder schadhafter Code ist schon seit mehr als 40 Jahren in irgendeiner Form im Umlauf. Aber ein Einsatz von Malware zur Fernsteuerung verschiedener Computer, die als ein sogenanntes Botnet organisiert sind, ist ein Phänomen des 21. Jahrhunderts.

Ist Dein Rechner ein Zombie? 8 Verfallserscheinungen

Stell Dir vor, Du sitzt bequem auf Deiner Couch, schaust Dir Deine Lieblings-Zombie-Serie an und plötzlich…erwacht Dein Desktop zum Leben und komische Dinge gehen vor: Es öffnen sich ungefragt Werbebanner, der Bildschirmschoner wird ohne Grund lebendig und doch wirkt alles andere an Deinem Rechner irgendwie tot.

Botnet-Ring gehackt: Forscher verschafft sich Einsicht in russisches Malware-System

Wayne Huang, Sicherheitsexperte bei Proofpoint, hat es geschafft, sich Zugang zum Malware-System einer cyberkriminellen Gruppe zu verschaffen. Seine Ergebnisse wurden letzte Woche veröffentlicht und bieten einen seltenen Blick in die Anatomie einer Malware-Operation, einschließlich ihrer Infrastruktur, Werkzeuge und Betrugstaktiken.

„Echte“ Zombies vs. digitale Zombies: Botnets greifen an

Mit Sicherheit kennst du einige apokalyptische Science Fiction Filme oder Fernsehserien, in denen ungeheuerliche Zombies das Überleben der Menschheit gefährden. Sie streifen durch die Straßen, getrieben von ihrem Hunger nach Menschenfleisch und infizieren jeden, den sie in ihre Finger bekommen.

Botnets – wie Kriminelle deinen Rechner kontrollieren können

Wahrscheinlich hast du die Begriffe „Botnet“ und „Zombie-Computer“ schon einmal gehört, aber weißt du, was genau damit gemeint ist und welche Gefahren davon ausgehen? Die Risiken sind vielfältig und gelten gleichermaßen für Privatpersonen, Unternehmen sowie Regierungen. Dennoch werden sie nach wie vor häufig unterschätzt. Nicht zuletzt, weil Nutzer in vielen Fällen gar nicht bemerken, dass ihr Computer infiziert ist.

38 Tage langer DDoS-Angriff mit 50 Petabits

Im Juni dieses Jahres berichtete THN von einem Angriff gegen eine Video-Gaming-Webseite, bei der 90 Millionen Anfragen pro Sekunde ausgeführt wurden. Hierbei handelt sich um einen DNS-Flood-Angriff, bei dem die Angreifer Tausende von DNS-Anfragen an das System des Opfers senden. Ziel war es, den Server mit so viel Traffic zu belasten, dass Anfragen entweder nur langsam oder gar nicht beantwortet werden können.

Zombie Detektor? 50 Jahre altes Tool soll helfen Botnets aufzuspüren

Ein statistisches Tool, das erstmals 1966 genutzt wurde und derzeit vorrangig bei Sprach- und Gestenerkennungen Anwendung findet, soll Forschern zufolge geeignet sein um Botnets aufzuspüren. Wie Sience Daily berichtet, wird mit dem Tool das Verhalten von Computern überprüft und prognostiziert, um infizierte von gesunden Computern zu unterscheiden. Forscher des PSG Kollege für Technologie in Coimbatore,